Matthias Strolz – Mitgefühl und Verständnis für einen Mörder

Aufrufe: 19

Zu diesem unfassbaren Brief von Matthias Strolz kann man nur hoffen, daß in einer Stadt wie Wien, der Heimat von Sigmund Freud, es irgendeinen Psychiater geben wird, der Herrn Strolz helfen kann.

 

Matthias Strolz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.