Frohe Weihnachten und ein ( hoffentlich ) besseres und gesundes Neues Jahr

 

Zum Abschluss des heurigen Coronajahres zuerst noch einige Daten zu meiner Website.

Besucher seit  Beginn im März:

politikkritisch.at

Zugriffe insgesamt  41 873, diese haben 255 173 Seiten angeklickt.

Der stärkste Monat war der September mit 6021 Zugriffen,  seither  waren es ständig über 5000 pro Monat. Der schwächste Monat war der März, in dem habe ich meine Seite online gestellt, mit 801 Zugriffen.

Was mich etwas wundert, es waren sogar  69 Zugriffe von NGO Webseiten, die aber insgesamt nur 333 Seiten angeklickt haben.

politikkritisch.de ( meine  deutsche Domain )

Zugriffe insgesamt 12 465, angeklickt 5881 Seiten

Dort war der stärkste Monat der Oktober mit 2780 Zugriffen und  8471 Seiten. Im März waren es auf der deutschen Domain gerade mal 10 Zugriffe mit 22 Seiten.

Dafür daß ich keinerlei Werbung für diesen Blog gemacht habe bin ich sehr zufrieden, was wirklich verbesserungswürdig wäre, ist die Kommentarfunktion, leider wird die nur von wenigen genutzt.

Trotz des Baustellensommers habe ich 63 Beiträge geschrieben, daß die meisten mit Corona zu tun haben ist leider der Situation geschuldet. So habe ich mir das nicht vorgestellt, aber es kommt wieder eine Zeit ohne Covid 19.

Eigentlich wollte ich das Jahr versöhnlich ( oder sollte ich vertöchterlich schreiben ) ausklingen lassen und habe mich intensiv bemüht wenigstens ein paar positive Entscheidungen unserer Regierung anzuführen, das ist mir aber nur wenig bis gar nicht gelungen.  Bis in das neue Jahr werde ich das Schreiben sein lassen, egal was mich aufregt, bei den Nachrichten einfach die Ohren auf Durchzug schalten, ob es mir gelingt, schaun wir mal.

Am Beginn der Corona Pandemie im Frühjahr war ganz sicher einiges richtig , auch  andere Regierungen haben Fehler gemacht, das nützt nur den Österreichern wenig.

Für mich  war es  in diesem Jahr der persönliche Kontakt mit Freunden, der mir am meisten fehlte, ich hoffe 2021 kann ich da einiges nachholen.

Danke an alle, die mich auf diesen Seiten begleitet haben,  ich wünsche allen von ganzem Herzen ein unbeschwertes Weihnachtsfest und freue mich auf ein Wiedersehn im neuen Jahr.

Eine Antwort auf „Frohe Weihnachten und ein ( hoffentlich ) besseres und gesundes Neues Jahr“

  1. Danke für deine treffenden Kommentare. Ich freue mich schon auf deine nächsten Beiträge und wünsche dir und uns ein besseres Jahr 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.